Alle Ausgaben, alles digital

Archiv Jahrgang 2021

Die November-Ausgabe 2021 des "Lohner Wind" präsentiert eine vielseitige Mischung von Berichten und Informationen, wobei ein Schwerpunkt auf dem Radrennen "Rund um den Aussichtsturm" liegt, organisiert von der Radsportgemeinschaft Lohne-Vechta. Die herausragenden Leistungen von Tom Lindner und Cordula Neudörffer in der Eliteklasse werden detailliert vorgestellt. Die Ausgabe gibt auch einen Rückblick auf bedeutende Ereignisse im Jahr 2021, darunter die Verlängerung des Lockdowns in Deutschland aufgrund der COVID-19-Pandemie, die Wahl von Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden, der Rücktritt der österreichischen Bundesministerin Christine Aschbacher und verschiedene Wahlen, einschließlich der Bundestagswahl in Deutschland. Der Oktober markiert das Ende des deutschen Atomkraftzeitalters mit der Abschaltung mehrerer Kernkraftwerke, und im Dezember tritt Olaf Scholz als neuer deutscher Bundeskanzler an, während Deutschland endgültig aus der Atomenergie aussteigt. Der "Lohner Wind" ist ein Stadtmagazin, das aktuelle Nachrichten, Vereinsnachrichten und Artikel rund um die Stadt Lohne und Umgebung bietet. Die Kontaktinformationen des Magazins sowie nützliche Links sind ebenfalls verfügbar.

Anzeigenkunden der aktuellen Ausgabe:
Autohaus Thomann
Kreis Bedachungen GmbH
Toyota Autohaus Wilkens
Das Futterhaus
envevo
Blömer & Kollegen GmbH
Schomaker Reisen
Volksbank eG
Höhms Consulting Georg Hövemann
M&S Haustechnik
Strasser Elektrotechnik
Stern Wintergarten GmbH
Gregor Kreymborg GmbH
Clemens Nordlohne
St. Elisabeth Haus
Malerbetrieb Rudolf Chollewig GbR
Arends e-Bikes GmbH & Co. KG
Raiffeisenmarkt Dinklage
Ludgerus Werk e.V.
Herbert Niehaus GmbH Bauunternehmen
OsCar Volvo
Otto Sieve GmbH
Dehlwisch - Handelshaus für internationale Getränke
PS Personalservice
Praxis Dr. Med. Carsten Burkhard
Allfein Feinkost GmbH & Co. KG
Zimmerei Sieveke GmbH
Ingenieurbüro Wessel
Wir Lohner
KDL Kunststoffdienstleistungen Lohne GmbH
Concordia Thorsten Wendt Steinfeld
Kühling Personalberatung
Hugo Fröhle
Enerpe Ingenieurbüro
MiLu Markt
Haarsalon Sommer-Vagelpohl
Amsula - Werbeartikel aus Lohne

Ausgaben Jahrgang:

Titelbild Lohner Wind 11.2021

Lohner Wind 11.2021

Die November-Ausgabe 2021 bietet eine vielseitige Palette von Berichten und Informationen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Radrennen "Rund um den Aussichtsturm", organisiert von der Radsportgemeinschaft Lohne-Vechta. Detaillierte Ergebnisse der Rennen, einschließlich der Eliteklasse, werden präsentiert, wobei Tom Lindner und Cordula Neudörffer herausragende Leistungen erzielten.

Ein ...

Das passierte 2021

Februar: Die Bund-Länder-Konferenz beschließt, den Lockdown in Deutschland aufgrund der seit Herbst grassierenden Welle der COVID-19-Pandemie bis Ende Januar zu verlängern und einige Einschränkungen zu verschärfen. Armin Laschet wird zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt.

März: Nach Plagiatsvorwürfen tritt die österreichische Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Christine Aschbacher, zurück. In Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg finden Landtagswahlen statt.

April: Nach einem einwöchigen offenen Machtkampf wird Armin Laschet durch ein Votum des CDU-Bundesvorstands zum Kanzlerkandidaten der Union für die Bundestagswahl 2021 ernannt. Gleichzeitig wird die Verwendung von Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalmen, Rührstäbchen und Luftballonstäben aus Kunststoff in Deutschland nicht mehr erlaubt.

Juni: In Sachsen-Anhalt finden Landtagswahlen statt.

September: Der September ist geprägt von bedeutsamen Wahlen, darunter die Bundestagswahl 2021, die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus, die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, Kommunalwahlen in Niedersachsen und die Landtagswahl in Oberösterreich.

Oktober: Nach dem Rücktritt von Sebastian Kurz wird Alexander Schallenberg als neuer österreichischer Bundeskanzler vereidigt. Gleichzeitig werden die deutschen Kernkraftwerke Brokdorf, Grohnde und Gundremmingen C abgeschaltet, was das Ende des deutschen Atomkraftzeitalters markiert.

Dezember: Der Monat endet mit dem Amtsantritt von Olaf Scholz (SPD) als neuer deutscher Bundeskanzler. Die SPD wurde bei der Bundestagswahl stärkste Fraktion und bildete mit den Grünen und der FDP die erste Ampelkoalition auf Bundesebene. Zugleich werden die letzten verbliebenen deutschen Kernkraftwerke abgeschaltet, was den endgültigen Atomausstieg in Deutschland bedeutet.